Betreuungverein Main-Kinzig e.V
Betreuungverein Main-Kinzig e.V

Veranstaltungen

 

 

Das Veranstaltungsprogramm wird halbjährlich aktualisiert.
Die nachfolgend aufgeführten Termine gelten für das 1. Halbjahr 2018

 

Betreuerstammtisch

 

 

Wenn Sie...       

  • eine gesetzliche Betreuung angenommen haben....,
  • ehrenamtlicher Betreuer oder Angehöriger oder
    Bekannter sind....,
  • Sie sich gerne über Ihre Erfahrungen austauschen würden...,
  • Sie auf den neuesten Stand des Betreuungsrechts kommen wollen...,
  • und außerdem einen netten Abend in geselliger Runde verbringen möchten...,

Ja..., dann sind Sie beim Betreuerstammtisch genau richtig!!!

 

Betreuerstammtisch Hanau

Donnerstag, 17. August 2017

Donnerstag, 16. November 2017

jeweils um 19.00 Uhr, Pizzeria Hopfengarten, Salisweg 2, 63454 Hanau

 

Betreuerstammtisch Gelnhausen

Donnerstag, 28. September 2017

Donnerstag, 23. November 2017
jeweils um 19:00 Uhr, Pizzeria Sardegna (Fiene), In der Aue 8, 63571 Gelnhausen

 

 

Ausbildung nach dem Hessischen Curriculum


Das Hessische Sozialministerium hat in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft der hessischen Betreuungsvereine eine Schulungsreihe für ehrenamtliche, rechtliche Betreuer/Innen mit folgenden Inhalten entwickelt:

  1. Modul. Grundhaltung des Betreuers, Rechte und Pflichten des Betreuers Betreuungsverfahren
  2. Modul: Aufgabenkreise Gesundheitssorge, Aufenthaltsbestimmung, Unterbringung und unterbringungsähnliche Maßnahmen
  3. Modul: Vermögenssorge, Wohnungsangelegenheiten, Regelung des Post- und Fernmeldeverkehrs, Vertretung gegenüber Ämtern und Behörden
  4. Modul: Psychiatrische Krankheitsbilder
  5. Modul: Geistige Behinderung
  6. Modul: Demenz
  7. Modul: Sozialleistungsrecht
  8. Modul: Die Rolle des Betreuers, Besprechung von Fallbeispielen
  9. Abschlussabend: Gespräch mit Vertretern der Betreuungsstelle und des Betreuungsgerichts, Verleihung der Zertifikate

Achtung: Die Reihenfolge der Module kann variieren, der Besuch von einzelnen Modulen ist nicht möglich.

 

Der Kurs findet statt im

Seniorenzentrum Gründau, Büdinger Str 12b, 63584 Gründau,

und zwar am:
Samstag, 21.04.2018 von 9:30-17:30
Mittwoch, 02.05.2018 von 18.:00 – 20:00
Mittwoch, 16.05.2018 von 18.:00 – 20:00
Mittwoch, 30.05.2018 von 18.:00 – 20:00
Mittwoch, 06.06.2018 von 18.:00 – 20:00
Mittwoch, 13.06.2018 von 18.:00 – 20:00

Bitte melden Sie sich im März 2018 verbindlich an.

 

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Sie erhalten ein Zertifikat der LAG Betreuungsvereine in Hessen und haben die Möglichkeit als ehrenamtlicher Betreuer forgeschlagen zu werden.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche schriftliche Anmeldung. 

Sollten Sie noch Fragen zum Kurs haben, steht Ihnen Frau Hann unter Tel. 06184 - 54715  gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Informationsabende zum Thema rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung


Betreuungsrecht

Sie haben sich bereit erklärt, für einen Menschen, der seine Angelegenheiten aufgrund einer Krankheit oder Behinderung nicht alleine regeln kann, die gesetzliche Betreuung zu übernehmen.

Die Betreuertätigkeit ist eine lohnenswerte und vielseitige Aufgabe, die unterschiedliche Vorgehensweisen erfordert. Der Betreuungsverein möchte Sie mit dieser anspruchsvollen Beschäftigung nicht allein lassen und bietet Ihnen einen ersten Überblick über die Aufgaben des gesetzlichen Betreuers an.

Der Vortrag wird über die rechtlichen Grundlagen informieren, im Mittelpunkt steht  aber die praktische Herangehensweise an eine Betreuung.


Vorsorge treffen

„Was wäre, wenn ich durch Unfall, Krankheit oder im Alter nicht mehr Herr meiner selbst bin?“, so werden sich sicher schon viele Menschen in einer stillen Stunde gefragt haben.

Es ist möglich, für den Fall der eigenen Entscheidungsunfähigkeit durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung  und Patientenverfügung vorzusorgen. Durch diese Dokumente kann man sein Schicksal bereits in gesunden Tagen in die Hand nehmen, so dass man in kranken Tagen so behandelt wird, wie man es früher verfügt hat.

Das Seminar gibt Anregungen und Tipps, was bei der Erstellung einer Vollmacht oder Verfügung beachtet werden soll.

 

 

Vortrag in Gelnhausen

Betreuungsrecht und Vorsorgemöglichkeiten
am Mittwoch, 11.04.18, 18:00 Uhr

Ort: Bildungshaus Main-Kinzig, Frankfurter Str. 30b, Gelnhausen, Anmeldung über die Volkshochschule des Main-Kinzig-Kreises oder Telefon 06184/54715.

Vortrag in Hanau

Betreuungsrecht und Vorsorgemöglichkeiten
am Donnerstag, 19.04.18, 18:00 Uhr

Ort: Schulzentrum Hessen-Homburg, Hessen-Homburg-Platz 9, Hanau, Anmeldung über Telefon 06181-9238036 und 06181-9238020 oder 06184/54715.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betreuungverein Main-Kinzig e.V

Hier finden Sie uns

Betreuungsverein 

Main-Kinzig e.V.

Geschäftsstelle Rodenbach
Am Altenzentrum 1
63517 Rodenbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06184/54715

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular